Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

              LAG-NEWS                Nr. 6/2021
Newsletter der Freien Waldorfschulen in Hessen Landesarbeitsgemeinschaft e. V.


Mit diesem Newsletter informieren wir Sie monatlich über Neuigkeiten rund um die Waldorfschulen in Hessen und Deutschland.

Sie finden hier regionale und überregionale Termine und Themen, Buch- und Filmtipps, bildungspolitische Informationen und vieles mehr.
Das Redaktionsteam
Möchten Sie uns etwas sagen? Fragen, Anregungen und Kritik nehmen wir gern an.

Ihr Feedback hilft uns, unseren Newsletter stetig zu verbessern und noch interessanter für Sie zu gestalten.

Kontakt:
lag@waldorfschule-hessen.de
Dr. Steffen Borzner
Dr. Steffen Borzner
Geschäftsführer LAG
Silvia Groß
Silvia Groß
Assistenz Geschäftsführung

Liebe Leserinnen und Leser,

jetzt ist es soweit: Alle Prüfungen sind geschrieben, alle Zeugnisse verteilt und die wohl verdienten Ferien stehen vor der Tür. Ich glaube, selten wurden sie so sehnsüchtig erwartet. In den Urlaub fahren, schwimmen gehen, sich mit Freunden treffen, in der Eisdiele sitzen - wir alle sehnen uns nach Sommer, Sonne und Normalität. Und so wünsche ich Ihnen allen jetzt erst einmal erholsame Ferientage und bin optimistisch, dass wir danach gestärkt und mit dem Kopf noch voller schöner Sommererlebnisse wieder voll durchstarten können.
Genießen Sie stressfreie Tage und haben Sie wie immer viel Freude an der Lektüre unseres Newsletters!

Ihre Silvia Groß


„Waldorfpädagogik – eine Bestandsaufnahme“
Erziehungswissenschaftliche Studien nach der Ringvorlesung an der Philipps-Universität Marburg
anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Waldorfschulen 2019,
herausgegeben von Dr. Dirk Rohde

Hundert Jahre nach Gründung der Waldorfschulbewegung ist es Zeit für eine erziehungswissenschaftliche Zwischenbilanz. In einer Ringvorlesung der Universität Marburg berichteten Forscher*innen von ihren Sichtweisen auf diese Pädagogik, die sie anhand eigener professioneller Studien gewinnen konnten. Das Buch gibt neu Hinzukommenden ebenso wie Expert*innen aufschlussreiche Einblicke in die große Vielfalt der diskutierten Themen. Es liefert fundierte Fakten für alle, die ihrem Interesse an dieser vitalen globalen Schulform vertiefend nachgehen wollen.

Zur Buchvorstellung beim Beltz-Verlag


Die Schwestern von Scudéry – Achtklassspiel in Dietzenbach

E.T.A. Hoffmanns Kriminalnovelle als opulentes Theaterstück – das verspricht Spannung und Spaß gleichermaßen. Bei drei öffentlichen Aufführungen und einer öffentlichen Generalprobe konnte die Schüler:innen der 8. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule Dietzenbach zeigen, was sie unter der Regie von Alina Hoffmann aus Hamburg über Monate erarbeitet und geprobt hatten. Coronabedingt musste die Aufführung vom Februar auf den Juni verschoben werden. Umso größer war die Freude und Erleichterung bei allen Beteiligten, dass das Stück nun wirklich live aufgeführt werden konnte!

Bericht und Fotos in der Schulzeitung


Eschwege: Königskinder des Waldorfkindergartens im Tierpark Germerode

Eschwege. Germerode. Zum Abschluss der Kindergartenzeit im Waldorfkindergarten Eschwege machen die Königskinder, dass sind die Kindergartenkinder, die im neuen Schuljahr in die Schule kommen, einen ganztägigen Ausflug. Lya, Heide und Georgios, alle drei sechs Jahre alt, bepackten ihre Rucksäcke mit Proviant und Regenzeug und fuhren mit ihrem Erzieher Björn Mittag per Bus direkt bis zum Tierpark nach Germerode.

Bericht der Schule mit Fotos


Abifeier in der Freien Waldorfschule Oberursel

Ein besonderes Jahr ist für alle Abschlussjahrgänge der hessischen Waldorfschulen zu Ende gegangen. So wie hier in Oberursel konnten auch in den anderen Einrichtungen nach den erfolgreichen Prüfungen die Abschlusszeugnisse in Empfang genommen und gebührend gefeiert werden. Herzlichen Glückwunsch auch aus der LAG-Geschäftsstelle an alle Absolventen und alles Gute für den nächsten Lebensabschnitt!

zum Bericht aus Oberursel



Neue Kurse für Mentoren und Führungskräfte in der LAG

Auch im Schuljahr 2021/22 gibt es wieder die bewährten Fortbildungen für Mentoren sowie Führen und Gestalten unter der Leitung von Christiane Walf und Raymond di Ronco bei der LAG. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Außerdem sind alle neuen Pädagog:innen herzlich zu einem Kennenlern-Forum am 18. September von 10 – 16 Uhr im Rudolf-Steiner-Haus Frankfurt eingeladen. Hier besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich mit anderen “Neuen” auszutauschen.

Einladung neue Kolleg:innen

Führen und Gestalten – Einladung und Anmeldung

Fortbildung für Mentoren – Einladung und Anmeldung


Verstärkung für die LAG gesucht!

Wir erweitern unser Angebot und richten dazu ein neues Fachreferat Frühkindliche Bildung ein. Das Fachreferat soll die hessischen Waldorfkindergärten in allen Belangen unterstützen, von Beratung über Netzwerkbildung bis zur Organisation von Fortbildungen. Dafür schreiben wir eine Teil- bis Vollzeitstelle aus.

Sie haben Erfahrung mit Waldorfpädagogik, sind kommunikativ, verhandlungssicher und ein Organisationstalent? Und Sie haben Spaß daran, etwas Neues zu gestalten? Dann bewerben Sie sich bei uns!

zur Stellenausschreibung



Stellenausschreibungen an den hessischen Waldorfeinrichtungen

Sie sind Waldorflehrer/in, Pädagoge/in, Erzieher/in? Und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann sind Sie hier genau richtig. An mehreren hessischen Waldorfeinrichtungen gibt es interessante Stellenangebote.
Hier  geht's zu den offenen Stellen.


Bund-News

Schulen öffnen – Zukunft sichern!

Hamburg, 14. Juli 2021 (NA): Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) fordert für die Zeit nach den Sommerferien ein klares Bekenntnis zu offenen Kindertagesstätten und Schulen. „Kinder und Jugendliche werden durch fortgesetzte Schul- und Kindergartenschließungen schwerer geschädigt als durch COVID 19“ so Nele Auschra, Sprecherin des BdFWS. Erwachsene könnten sich inzwischen selbst schützen. Ein interdisziplinärer Expertenrat zur Anpassung der Pandemie­bekämpfungsstrategie sei überfällig, um dem Anspruch der jungen Menschen auf nachhaltige Bildung in Gemeinschaft gerecht zu werden. .  

zur Pressemitteilung beim BdFWS


»Geh aus mein Herz …«
Waldorfblog von Eva Wörner in der Erziehungskunst

»… und suche Freud ...« – wie hat der große Saal gebebt, wenn die Schulgemeinschaft am letzten Tag vor den Sommerferien dieses Lied sang; voller Vorfreude auf eine Zeit ohne Schulalltag und voller Neugier auf Abenteuer nah und fern der Heimat. Wenn ich dann zu Hause war, an jenem Tag ließ ich sprichwörtlich alles von mir fallen. Den Ranzen in die Ecke schmeißen – endlich Ferien!

zum Artikel in der Erziehungskunst


 Neues aus aller Welt


Und jetzt alle zusammen: Freischwimmen21

Die Corona-Pandemie hat allen viel abverlangt. Besonders für Kinder und Jugendliche war und ist sie eine Zeit voll drastischer Einschränkungen. Doch angesichts sinkender Infektionszahlen und des sommerlichen Wetters eröffnen sich nun endlich wieder Freiräume für persönliche Begegnungen vor Ort. Ob Picknick im Stadtpark, Sommercamp oder Theaterprojekt: Das bundesweite Aktionsbündnis Freischwimmen21 sucht kreative Ideen, die Heranwachsenden Gemeinschaftserlebnisse außerhalb der Schule ermöglichen, und unterstützt bei Bedarf deren Umsetzung mit Mitteln aus einem eigens eingerichteten Fonds.

den ganzen Artikel lesen auf der Seite der Software AG Stiftung


Schutz gegen Covid-19 an Schulen: Klassen intelligent aufteilen

Wie kann man Infektionsausbrüche in Schulklassen eindämmen? Soziologen der Universität Mannheim und der Columbia University empfehlen, Klassen entsprechend der Freundschaftsnetzwerke der Schülerinnen und Schüler zu unterteilen.

zum Artikel auf bildungsklick.de


Termine LAG

01.09.2021
     14:45 Uhr  Landeskonferenz
10.09.2021     Förderplanung anwenden -
                     Online-Fortbildung mit Uta Stolz
10.09.2021     Oberstufentag FWS Frankfurt
15.09.2021      9:30 Uhr  Geschäftsführerkonferenz
                     15:00 Uhr  LAG Vorstand
18.09.2021     Forum Neue Kolleg:innen
24./ 25.09.21  Fortbildung "Führen und Gestalten"

Die Termine der LAG finden, soweit hier nichts anderes bekannt gegeben wird, in den Räumlichkeiten des Rudolf-Steiner-Hauses Frankfurt statt.

Andere Termine













Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Freie Waldorfschulen in Hessen LAG e. V.
Silvia Groß
Hügelstraße 67
60433 Frankfurt am Main
Deutschland


gross@waldorfschule-hessen.de