Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

              LAG-NEWS                05/2019
Newsletter der Freien Waldorfschulen in Hessen Landesarbeitsgemeinschaft e. V.


Mit diesem Newsletter informieren wir Sie monatlich über Neuigkeiten rund um die Waldorfschulen in Hessen und Deutschland.

Sie finden hier regionale und überregionale Termine und Themen, Buch- und Filmtipps, bildungspolitische Informationen und vieles mehr.
Das Redaktionsteam
Möchten Sie uns etwas sagen? Fragen, Anregungen und Kritik nehmen wir gern an.

Ihr Feedback hilft uns, unseren Newsletter stetig zu verbessern und noch interessanter für Sie zu gestalten.

Kontakt:
lag@waldorfschule-hessen.de
Dr. Steffen Borzner
Dr. Steffen Borzner
Geschäftsführer LAG
Silvia Groß
Silvia Groß
Assistenz Geschäftsführung

Liebe Leserinnen und Leser,

die Freie Waldorfschule Darmstadt ist Energiesparmeister Hessen! Was für ein schöner Erfolg, der mit Ihrer Hilfe noch größer werden kann! Bis zum 5. Juni läuft das Online-Voting, mit dem aus den 16 Landessiegern des vom Bundesumweltministerium ausgeschriebenen Wettbewerbs der Bundessieger gekürt werden soll. Jeder kann täglich neu abstimmen. Bitte helfen Sie mit und unterstützen die Darmstäder Waldorfschule mit Ihrer Stimme!
Ansonsten ist dieser Newsletter voll mit großartigen Aktionen und Veranstaltungsankündigungen. Friday for Future, Aktionen gegen Mobbing, Bienen auf dem Schulgelände - es ist wirklich toll, wieviele Ideen und Engagement es an den Schulen gibt. Und das kommende Wochenende bietet eine ganze Menge Gelegenheiten, die eine oder andere Einrichtung näher kennenzulernen. Vielleicht sehen wir uns dort oder allerspätestens an unserem großen Aktionstag am 15. Juni in der Alten Oper!
Im Namen der LAG wünsche ich Ihnen ein sonniges Wochenende und viel Spaß bei der Lektüre unseres Newsletters.

Ihre Silvia Groß

Voting für die Freie Waldorfschule Darmstadt - Jetzt mitmachen!

“Aktiv werden, Klimaschutz selbst in die Hand nehmen” – das war das Motto der heutigen Klasse 6a der Freien Waldorfschule Darmstadt, als sie 2016 im Rahmen ihrer Bauepoche, einen Bücher- und Tauschpavillon errichtete. Das Projekt der damaligen Drittklässlerinnen und Drittklässler überzeugte die Jury des Schülerwettbewerbs des Bundesministeriums für Umwelt so sehr, dass sie es in diesem Jahr mit dem Preis “Energiesparmeister Hessen” auszeichnete.
Jetzt kämpfen die hessischen Landessiegerinnen und -sieger mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der 15 anderen Bundesländer um den Bundessieg. Wer “Energiesparmeister Gold” wird, entscheidet eine Abstimmung im Internet, bei der jeder mitstimmen kann.
Bis zum 5. Juni haben die Darmstädter Waldorfschülerinnen und -schüler Zeit, Stimmen zu sammeln. Deshalb ihr Aufruf: “Unterstützt unser Energiesparprojekt und gebt uns Eure Stimme!”

zur Pressemitteilung der Schule

zur Abstimmung bei www.energiesparmeister.de



Schwänzen fürs Klima - der neue Jugendprotest

Jeden Freitag organisiert Kira, Schülerin der Freien Waldorfschule Frankfurt zusammen mit Freunden die „Fridays for Future“-Demonstration. Sie ist bereit, dafür Fehlstunden zu riskieren. Außerdem ist sie im Orga-Team und verwendet viel Freizeit für ihr neues politisches Engagement. Es ist wichtig, dass Deutschland alles dafür tut, seine Klimaziele zu erreichen. Doch lässt sich der Klimawandel durch diesen Protest aufhalten und sind die jungen Menschen auch bereit, für das Klima ihr eigenes Leben zu verändern? Im Bericht des Hessischen Rundfunks kommt auch ihr Lehrer Herr Janson zu Wort.

zur Sendung des Hessischen Rundfunks

Learn to change the world - Ein Wochenende voller Höhepunkte

Das wird ein Wochenende, an dem man gar nicht weiß, wohin man zuerst gehen soll! In den hessischen Waldorfeinrichtungen gibt es am kommenden Wochenende so viele spannende Veranstaltungen, die einen Besuch wert sind, dass die Entscheidung wirklich schwer fällt. Ob Aktionstag im Park in Darmstadt, öffentliche Kaffeetafel in Oberursel, Kunsthandwerkermärkte in Loheland und Eschwege oder Vorträge und Schulaufführungen, es wird jede Menge geboten.

zur Pressemitteilung der LAG

Hier geht es zu den Veranstaltungen im Einzelnen:

Freitag, 24.05.19:       Klassenspiel 12b Kassel

Samstag, 25.05.19:    Kaffeetafel in Oberursel

                                     Aktionstag in Darmstadt

                                     Tag der Kunst in Wiesbaden

                                     Schulkonzert in Frankfurt

Sonntag, 26.05.19:    Kunst-, Töpfer- und Handwerkermarkt in Eschwege

                                    Kunst- und Handwerkermarkt Loheland


Werden auch Sie Waldorferzieher*in!

Das Seminar für Waldorfpädagogik Köln startet ab September eine qualifizierende und berufsbegleitende
Fortbildung für pädagogisch Tätige und interessierte Menschen in Niederursel.

Hier gehts zum Flyer mit allen Infos.



Summende Besucher: Bienenvölker leben auf dem Gelände der Waldorfschule in Eschwege

Zwei Bienenvölker haben seit Montagmorgen ein neues Zuhause: eine Wiese, die zur Freien Waldorfschule in Eschwege gehört.

Bis zum Anfang der Sommerferien überlässt Imker Gregor Schmitz aus Wendershausen den Lehrern und Schülern seine summenden Schützlinge, die schon jetzt für Aufsehen auf dem Schulgelände sorgen.

zum Bericht in der Werra-Rundschau


Marburg: Im Februar dieses Jahres startete ein 16-jährigen Schüler aus der Freien Waldorfschule eine Befragung unter Schülern der Universitätstadt. Demnach hat jeder dritte teilnehmende Schüler bereits Erfahrung mit Mobbing gemacht.

Die Umfrage erfasste, ob man von Mobbing betroffen war und sich Hilfe suchte. Beim Thema Mobbing wurde nicht zwischen psychischen oder physischen Angriffen unterschieden. Das besorgniserregende Resultat ist, dass jedes zweite Opfer sich nicht traute, Hilfe zu suchen.

zum Bericht von Talha Ahmad, 10. Klasse, Freie Waldorfschule Marburg in der Oberhessischen Presse


Waldorfschule Loheland: Flashmob statt Geburtstagsständchen

In Loheland wird in diesem Jahr doppelt gefeiert, nicht nur die Waldorfpädagogik allgemein, sondern auch die Siedlung Loheland selbst feiert ihr 100jähriges Bestehen. Mit einer ganzen Festwoche wurde dieses Ereignis gewürdigt, weitere Veranstaltungen in diesem Jahr stehen noch an. Auf der Seite von Osthessen-News gibt es dazu Berichte und jede Menge Fotos:

09.05.19 – Rund 100 Besucher begleiteten den Festakt in Loheland zum 100-jährigen Jubiläum der Waldorfschulen, unter den Gästen auch Landrat Bernd Woide und Künzeller Bürgermeister Timo Zentgraf. Auch das Loheland selbst feiert in diesem Jahr 100. Geburtstag.

zum Bericht über den Festakt in Loheland bei osthessen-news.de

10.05.19 – „Wir sind so im Wald versteckt als Schule, da müssen wir uns auch hin und wieder – gerade zu so einem Anlass, der 100-Jahr-Feier – der Öffentlichkeit zeigen“, erklärt Gert Schupelius, Musiklehrer der Waldorfschule Loheland, den Flashmob auf dem Universitätsplatz in Fulda. Über 100 Schülerinnen und Schüler versammelten sich am Freitagnachmittag binnen Minuten mit ihren Instrumenten und unterhielten die Zuschauer mit ausgesuchten Stücken.

zum Bericht über den Flashmob mit vielen Fotos bei osthessen-news



Neue Kurse für Mentor*innen und Menschen mit Führungsaufgaben

Auch im kommenden Schuljahr bietet das Fachreferat Lehrerbildung wieder Fortbildungen für Mentor*innen und Menschen mit Führungsaufgaben an. Ab sofort können sich Interessierte dafür anmelden.

Termine:

Kurse für Mentor*innen im Schuljahr 2019/20

M 1 am 12.09.2019 (15.00 – 19.00 Uhr) und Fr.  13.09.2019 (09.00 – 17.00 Uhr)

M 2 am 17.10.2019 (15.00 – 19.00 Uhr) und Fr.  18.10.2019 (09.00 – 17.00 Uhr)    (nur für Teilnehmer des Kurses M 1)

Info und Anmeldung

Kurse Führen und Gestalten

F1:  selbstverwaltet führen – Führungsqualitäten entwickeln / Freitag,    30.08.2019 von 17.00 – 20.30 Uhr und Samstag, 31.08.2019 von 09.00 – 17.00 Uhr

F2:  Zusammenarbeit gestalten – Prozessführung / Freitag,    25.10.2019 von 17.00 – 20.30 Uhrund  Samstag, 26.10.2019 von 09.00 – 17.00 Uhr

F3:  miteinander reden – Gesprächsschulung / Freitag,    22.11.2019 von 17.00 – 20.30 Uhr und Samstag, 23.11.2018 von 09.00 – 17.00 Uhr

F4:  Konflikte bearbeiten – Vertrauen schaffen / Freitag,    17.01.2020 von 17.00 – 20.30 Uhr und Samstag, 18.01.2020 von 09.00 – 17.00 Uhr

F5:  Substanz bilden – Waldorfpädagogik vertiefen / Freitag,    28.02.2020 von 17.00 – 20.30 Uhr und Samstag, 29.02.2020 von 09.00 – 17.00 Uhr

Info und Anmeldung



Waldorf erleben: bei Veranstaltungen in ganz Hessen sowie beim Aktionstag und Galaabend in der Alten Oper Frankfurt am 15. Juni 2019

100 Jahre Waldorfpädagogik – das muss gefeiert werden! Neben den ganz vielen kleinen und großen Veranstaltungen in Hessen, bundes- und weltweit freuen wir uns ganz besonders auf unseren großen Tag in der Alten Oper.

Wir begrüßen an diesem Tag alle, die Waldorf von einer ganz neuen Seite begegnen möchten. In den Foyers sowie vor der Oper geben ab 11:00 Uhr Workshops, Aktionen, Stände und Vorführungen lebendige, informative und berührende Einblicke in die vielen Aspekte und Errungenschaften der Waldorfpädagogik. Im Mozartsaal beginnt das Programm um 11:30 Uhr mit einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion zum Thema “Das wirtschaftliche Wir”, anschließend können sich die Gäste auf einen bunten Blumenstrauß an Aufführungen und Präsentationen freuen.

Höhepunkt des Tages wird unsere große Abendgala sein, mit Musik, Eurythmie, Weltklasse-Artistik und der Uraufführung der Lichtoper “Das Wesen der Farbe”, die der renommierte Licht- und Tonkünstler Ingo Bracke eigens für diesen Anlass entwickelt hat.

Das gesamte Tagesprogramm ist frei.  Tickets für die Abendgala erhalten Sie  zum Preis von 15,00 Euro (inklusive RMV-Ticket) bei www.frankfurtticket.de.

Download Terminflyer mit allen hessischen Terminen

Ticketbestellung Galaabend Alte Oper


Stellenausschreibungen an den hessischen Waldorfeinrichtungen

Sie sind Waldorflehrer/in, Pädagoge/in, Erzieher/in? Und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann sind Sie hier genau richtig. An mehreren hessischen Waldorfeinrichtungen gibt es interessante Stellenangebote.
Hier  geht's zu den offenen Stellen.

Ganz neu ist eine Stellenausschreibung ganz anderer Art. Die Stiftung Loheland sucht eine*n Schreinergesell*in oder Schreinermeister*in zum Aufbau eines neuen Betriebszweiges. Zur Stellenausschreibung geht es
HIER.


Bund-News

Waldorf 100 – Die Filme

Im dritten Teil der Kurzfilm-Reihe geht es um die Bedeutung der frühen Kindheit aus Sicht der Waldorfpädagogik – mit berührenden Bilder und Statements aus Waldorfkindergärten in aller Welt. (20:35 Min.).

direkt zum Youtube-Link "Becoming..."

hier geht's zu den Filmen


Was macht Waldorfschulen im 21. Jahrhundert aus?

Freies Lernen statt Zucht und Drill. Vor hundert Jahren hat Rudolf Steiner die Waldorfpädagogik entwickelt. Seither haben sich Schulen auf der ganzen Welt gegründet, die danach lehren. Im Saarland wurden die Waldorfschulen in Altenkessel und Bexbach in den 70ern gegründet. Als Esoterik-Unterricht mit Stricken und Tanzen wird das Konzept heute noch belächelt. Was macht die Waldorfschulen im 21. Jahrhundert aus?

zum Bericht des Saarländischen Rundfunks


Streaming-Portal für Lehrerbildung und Forschung

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit.

zum Bericht beim Bund der Freien Waldorfschulen

Waldorf 100 - hier gibt´s den Newsletter!

Hier geht's zur Anmeldung:
www.waldorf-100.org/news/newsletter-abo/


Termine LAG

28. - 29. Mai
Tagesseminare Prävention Kassel


5. Juni
15:00 Uhr    Landeskonferenz

15. Juni
Aktionstag Waldorf 100
Alte Oper Frankfurt

26. Juni
9:00 Uhr    Landesgeschäftsführerkonferenz
15:00 Uhr  LAG Vorstand


Die Termine der LAG finden, wenn kein anderer Ort angegeben ist, im Rudolf-Steiner-Haus Frankfurt statt.
Andere Termine

7. - 10. Juni
Waldorffestival auf Schloss Hamborn

7. - 10. September
Stuttgarter Kongress "Am Anfang steht der Mensch"




Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Freie Waldorfschulen in Hessen LAG e. V.
Silvia Groß
Hügelstraße 67
60433 Frankfurt am Main
Deutschland


gross@waldorfschule-hessen.de